Stellwerk Aefligen beim Modellbahnclub Langenthal

Integra Schalterwerke gehören zu den ersten Relais-Stellwerke der Schweiz. Es ist die erste Eigenentwicklung der früheren Schweizerischen Stellwerkfabrik Wallisellen AG und damaligen Integra AG. Weichen werden per Schalter umgestellt und sind elektrisch überwacht. Im Gegensatz zu den mechanischen Stellwerken wird hier die Fahrstrasse zusammen mit der Signalfahrtstellung am FSS (Fahrstrassen-Signal-Schalter) verschlossen. Der Fahrweg wird mit den sogenannten Gleiswahltasten festgelegt, mechanisch und elektrisch überprüft.
Die Stellwerke wurden meist in vertikaler Bauart gefertigt, zum Teil aber auch in Pultform.