Bruchsal A in Bern

Die Geschichte der Stellwerke in der Schweiz beginnt 1880 in Bern. Die Schweizerische Centralbahn installierte dort auf Anregung des Eisenbahndepartements einen Weichenturm mit einem mechanischen Bruchsal-A-Apparat zur zentralen Steuerung der damals 23 Weichen auf dem Bahnhof.

Den weiteren Verlauf dieser Geschichte möchten wir auf dieser Seite mit Daten, Bildern und Plänen festhalten. Die erfassten Daten können pro Bahnhof, Strecke oder Stellwerktyp angezeigt werden.

Die Bahnhöfe werden fortlaufend hinzugefügt. Dies geht natürlich nicht von heute auf morgen, darum bitten wir um etwas Geduld, bis mehr Bahnhöfe aufgeschaltet sind.

Weitere Informationen gesucht

Unsere Stellwerkdatenbank ist noch lange nicht fertig. Vielleicht hast du Informationen und Bilder zu Stellwerken, die hier noch nicht aufgeführt sind oder Ergänzungen zu bereits hinzugefügten Bahnhöfen.

Wir suchen folgende Informationen und Dokumente:

– Stellwerktyp, Daten zu In- und Ausserbetriebnahmen von Anlagen, allfällige Besonderheiten, insbesondere von Privatbahnen
– Bilder, Stellwerk- und Gleispläne, sowie Dienstvorschriften zu den einzelnen Sicherungsanlagen
– Informationen zu neusten oder zukünftigen Inbetriebnahmen (Hier suchen wir Personen, welche uns jeweils auf dem Laufenden halten können, damit wir unsere News-Rubrik aktuell halten können)

Fühlst du dich angesprochen, dann melde dich doch hier bei uns. Unterlagen nehmen wir gerne in Papier oder elektronischer Form entgegen. Unterlagen in papierform können wir nach dem Studium und Digitalisieren natürlich wieder zurückgeben.

Bei der Eisenbahn ist man per DU, darum wird auf dieser Seite ausschliesslich die DU-Form benutzt.

Verwendung von Medien: Bitte beachte die Nutzungsbedinungen


Bern im Wandel der Zeit

Bruchsal A

1880 – 1941

VES Schalterwerk

1941 – 1964

SpDrS SBB

1964 – 2019

Simis W

ab 2019

Aktuelle News

23.11.2022

Ausserbetriebnahme Domino 55 Pilatus Kulm am 23.11.2022


Neu erfasste Bahnhöfe


Neuste Inbetriebnahmen

DatumBahnhofStellwerktyp
28.11. 2022WildeggElektra 2
24.10. 2022GlovelierSIMIS W (a)
24.10. 2022St-UrsanneSIMIS W (GLO)
24.10. 2022CourgenaySIMIS W (GLO)
24.10. 2022PorrentruySIMIS W (z)
24.10. 2022CourtemaîcheSIMIS W (POR)